Gesunde Sprunggelenke: Wasserbetten für Kühe

Wasserbetten für Kühe wurden bereits vor mehr als zehn Jahren entwickelt, um Druckstellen und Gelenkverletzungen in Hochboxen zu minimieren. Während es auf Matten und Matratzen mit flacher Oberfläche zu Reibung kommen kann,  können sich flüssige Füllstoffe wie Wasser oder [...]

Hochboxen mit Sandbettwaben

Hochliegeboxen können auch zu hochgelegten Tiefbuchten mit Sandbettwaben umgestaltet werden. Auch hier wird zunächst die Trittkante durch ein Abschlusselement um ca. 10 cm erhöht. Trittkanten von 30 – 35 cm machen den Kühen keine [...]

  • Sandbetten Blog Titel

Sandbetten

Kühe auf Sand? Es heißt immer wieder, dass Sand im Stall Maschinen, Geräte und Systeme verschleißt, hohen Arbeits- und Pflegeaufwand mit sich bringt und deshalb nicht praktikabel ist. Allerdings wird kaum bestritten, dass Sandbetten für [...]

Gülleseparierung

Substrat aus der Gülleseparierung hat sich in den letzten Jahren in Tiefbuchten etabliert. Wenn ausschließlich betriebseigene Gülle verwendet wird, sollte das Hygienerisiko nicht größer sein, als z. B. bei Strohmistmatratzen oder Pferdemist. Das ausgepresste [...]

Tiefbuchten als Kombibox

Ohne Feuchtigkeit bleibt eine lose Schüttung sehr unstabil. Trockene Tiefstreu wird aufgewühlt und ausgetragen. Feuchtigkeit oder andere Zutaten sind deshalb erforderlich, um den Unterbau einer Tiefbucht zu einer stabilen Matratze zu verfestigen. Unter dem [...]

  • Hochgelegte Tiefbucht als Kombibox

Die hochgelegte Tiefbucht als Kombibox

Diese Hochboxen wurden schon vor einigen Jahren zu “ hochgelegten Tiefbuchten“ umgerüstet: Eine 10 cm hohe Bohle auf der Trittkante hält nun mehr Sägemehl auf der Liegefläche. 2013 wurde in einem weiteren Schritt eine [...]

Hochliegeboxen

Die klassische Hochbox hat eine ca. 20 cm hohe Trittkante, 3-4 % Gefälle nach hinten und eine trockene, komfortable und leicht eingestreute Liegefläche. In Hochboxen mit optimaler Liegefläche bleiben die Gelenke so gesund wie [...]

Die hochgelegte Tiefbucht

Eine ausreichend dicke Schicht trockener Einstreu ist die elementare Voraussetzung für gesunde und leistungsstarke Kühe, auch in Hochliegeboxen: Die hochgelegte Tiefbucht soll die Vorteile von Tiefbucht und Hochliegebox vereinen. Eine 5 bis 20 cm dicke [...]

Optimierung von Tiefboxen mit Sandbettwaben

Sand ist anorganisch und wäre das ideale Material für Tiefbuchten. Sand sorgt für saubere, gesunde und rundum leistungsstarke Kühe. Nachteile von Sand sind der hohe Verbrauch durch Austrag und die daraus resultierenden Probleme für [...]

Tiefbuchten: Stroh, Kompost, Sand

Tiefe Einstreu in Gestalt von Sand, Stroh, Pellets, Trockenmist bzw. Güllesubstrat ist komfortabel und tiergerecht. Wie kann man die Bewirtschaftung von Tiefbuchten noch weiter vereinfachen? Wie entsteht Pflegeaufwand? Einstreumaterial wird von den [...]