Boxenlaufställe werden über die Laufgänge entmistet. Gülle als Mischung von Harn, Kot und Einstreu wird durch Mistschieber abgeräumt oder fällt durch Spaltenboden in Güllekanäle. Laufflächen sollen trocken und sauber sein und müssen möglichst oft abgeschoben werden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Wie oft muss abgeschoben werden?
  • Ketten- oder Seilzugschieber?
  • Kann jeder Schieber auf Gummimatten laufen?

Videos zu Entmistung

  • Gülleschieber bei der Arbeit
  • Laufgänge für Kühe
  • Mistschieber auf Gummibelag

Praxiserfahrungen

Erfahrungsberichte von Landwirten finden Sie in den Filmen zum Thema Entmistung.

Beratung

Folgen Sie uns auf Facebook!

liegeboxen.de auf Facebook

Bleiben Sie immer über unsere neuesten Beiträge, Kommentare und Diskussionen zu den Themen Entmistung, Liegeboxen und Stalltechnik auf dem Laufenden!
Folgen Sie uns auf Facebook!

Häufig gestellte Fragen

Wie oft muss abgeschoben werden?

Trockene Laufflächen und saubere Kühe sind das Ergebnis kurzer Räumintervalle. Auf planbefestigten Böden sollte alle zwei Stunden oder öfter abgeschoben werden, auf Spaltenboden nach Bedarf oder automatisch durch den Spaltenroboter.

Ketten- oder Seilzugschieber?

Das richtet sich nach den örtlichen Gegebenheiten und klimatischen Verhältnissen (Vereisung?). Fragen Sie Ihren Stalleinrichter.

Kann jeder Schieber auf Gummimatten laufen?

Nein, eine Anpassung ist fast immer erforderlich. Schräg gestellte Räumklappen sind nicht geeignet, Gummi muss mit senkrecht gestellten Räumklappen abgezogen werden. Wenn der Schieber vollflächig auf Gummi laufen soll, wird das Gewicht des Schiebers an den Auflagepunkten auf breitere Kufen verteilt.

Sie haben eine andere Frage zum Thema Entmistung?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen: info@liegeboxen.de

Videos zu Entmistung

Aktuelle Beiträge zu Entmistung

Mistschieber: Was ist zu beachten?

Mistschieber haben die Aufgabe, die Laufflächen sauber und trocken zu halten. Auf trockenen Flächen rutscht der Schieber allerdings nicht so gut; angetrockneter Mist erhöht den Widerstand und das Verkantungsrisiko. Wenn nur zwei Mal am [...]

9. Mai 2017|0 Kommentare

Entmistung im Wandel der Zeit

Gülle ist das Produkt strohloser oder stroharmer Tierhaltung; sie ermöglicht eine weitgehend automatisierte Entmistung. Früher wurden Jauche (Harn) und Festmist (Kot) gesondert gesammelt. Jauche war ein schnell pflanzenverfügbarer Wirtschaftsdünger, im Festmist wurden Nährstoffe gebunden [...]

24. April 2017|0 Kommentare