Gülle ist das bei Schwemmentmistung entstehende Gemisch aus Festmist und Jauche. Mit der nachträglichen Separierung wird das Gemisch wieder in Flüssig- und Festbestandteile getrennt.