Hochboxen mit Sandbettwaben

Hochliegeboxen können auch zu hochgelegten Tiefbuchten mit Sandbettwaben umgestaltet werden. Auch hier wird zunächst die Trittkante durch ein Abschlusselement um ca. 10 cm erhöht.

Trittkanten von 30 – 35 cm machen den Kühen keine Probleme.

Durch Einbau von Sandbettwaben wird das gesamte Niveau der Liegefläche erhöht, so dass die Kühe keine Schwelle überwinden müssen, wenn sie die Liegebucht im Rückwärtsgang verlassen.

Die feste Sandunterlage sorgt in Verbindung mit einer lockeren, ca. 5 cm dicken Einstreuschicht für eine trockene Liegefläche und gesunde Kühe.

Siehe auch folgende Artikel