In tiergerechten Ställen bewegen sich Kühe wie auf der Weide. Trittsichere Laufflächen verhindern Stürze und Verletzungen, raue Oberflächen gewährleisten natürlichen Klauenabrieb. Saubere und möglichst trockene Laufgänge mindern das Risiko von Klaueninfektionen, Belastbarkeit und Befahrbarkeit sind wichtig für Entmistung und Boxenpflege.

Laufgänge mit Gummimatten

In planbefestigten Laufgängen verbessern Gummimatten die Trittsicherheit. So wird das natürliche Bewegungsverhalten der Kühe gefördert. Aber ein elastischer Belag ist kein Allheilmittel. Saubere Laufflächen und die Vermeidung von Staunässe sind nicht weniger wichtig. Ausgereifte [...]

20. Februar 2018|0 Kommentare

Gummibeläge im Milchviehstall

Wohin geht der Trend? Vor zehn Jahren schienen Gummimatten noch eine einfache Antwort auf viele Probleme zu sein. Aber Gummibeläge in Liegeboxen können Einstreu und Boxenpflege nicht ersetzen, und im Laufbereich sind Klauenerkrankungen [...]

7. August 2017|0 Kommentare

Spaltenboden ohne Schlitze und Kanten

Trockene Laufflächen und saubere Klauen gab es lange nur auf Spaltenboden. Ein möglichst hoher Schlitzanteil sollte für Durchlässigkeit und Sauberkeit sorgen. Gegen Spaltenboden sprechen harte Kanten und das Risiko traumatischer Klauenerkrankungen. Alter Spaltenboden kann [...]

13. März 2017|0 Kommentare

Laufkomfort für Kühe: Spaltenboden mit Greenfloor -Auflage

Was unterscheidet Greenfloor von anderen Spaltenbodenauflagen? Die Auflage besteht nicht aus Gummi, sondern aus grün eingefärbtem Kunststoff (PVC). Greenfloor wird extrudiert und nicht wie flächige Gummiauflagen in Formen gepresst bzw. vulkanisiert. Das Extrusionsverfahren macht [...]

5. März 2017|0 Kommentare