Nachhaltig ist eine Wirtschaftsweise, bei der einer Fläche nur das an Energie oder Ressourcen entnommen wird, was im gleichen Zeitraum durch Zuwachs gewonnen wird. „Ein Prozess oder ein System ist erst dann wirklich nachhaltig, wenn nichts gegen seine ewige Fortsetzung spricht….“

siehe auch www.goldseiten.de/artikel/352805–Der-Waermetod-des-Wirtschaftssuniversums.html

Weitere Artikel zu Nachhaltigkeit

Wachsen oder Weichen, Aufwand und Ertrag

Wachsen oder weichen - oder: was wächst da noch? Wachstum ist immer gut, wenn der Ertrag stärker wächst als der Aufwand. Aber bei jedem Wachstumsprozess beginnt der Aufwand irgendwann stärker zu steigen als der Ertrag. [...]

8. März 2018|Categories: Freiheit, Geldpolitik, Leitartikel, Nachhaltigkeit|

Irrwege, Aberglaube, Heilige Kühe und Lebenslügen im 21. Jahrhundert (2): Konsum, Schulden, Wachstum und Wohlstand

"Investiert wird aus dem Gewinn, Schulden sind zu vermeiden". So habe ich es noch von meinem Vater gelernt. Der wiederum hatte diesen Grundsatz von seinen preußischen Vorfahren übernommen. Eine altmodische Einstellung, über die sich moderne [...]

8. Februar 2018|Categories: Bauernlegen, Freiheit, Leitartikel, Nachhaltigkeit|Tags: |

Steuererhöhung immer, Steuerentlastung nimmer.

Kraftstoffe haben 2017 mit steigendem Verkehrsaufkommen überproportional zum Wachstum des Energieverbrauchs beigetragen. Wir spannen nicht nur 150 Pferde ein, um zum Skifahren für ein paar Tage in die Berge zu fahren. Wir lassen uns auch [...]

12. Januar 2018|Categories: Energiepolitik, Freiheit, Leitartikel, Nachhaltigkeit|

Glyphosat und das Dilemma der Politik

Glyphosat ist symptomatisch für das Globalisierungs- Dilemma der Politik. Einerseits will man Weltmarktfähigkeit und offene Grenzen, andererseits wird die bodenständige Produktion mit immer neuen Auflagen, Vorschriften und Interventionen verteuert. Um diesen Widerspruch zu übertünchen, werden [...]

In der Konsumklimaschutzzone: Warum noch wählen?

Konsumklimaindex und Kauflaune sind pünktlich vor den Wahlen so hoch wie seit 16 Jahren nicht mehr. Unzufriedene und Wutbürger geraten in den Hintergrund. Aber ein erfahrener Politiker weiß, wie er seine Anhänger mobilisieren kann. Ein [...]

30. August 2017|Categories: Freiheit, Leitartikel, Nachhaltigkeit|

Nachhaltigkeit und Energie

Energie ist die Grundlage allen Lebens. Der Energieverbrauch in Deutschland wird 2016 nach Schätzungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen rund 455 Millionen Tonnen Steinkohleeinheiten oder rund 1.350 Petajoule (PJ) erreichen. Nur ein Bruchteil dieses gewaltigen Energiebedarfs kann [...]

4. Dezember 2016|Categories: Nachhaltigkeit|

Bauer Willi schlägt zurück!

Liebe Verbraucher, liebe Politiker, liebe Industrie- und Wohlstandsgesellschaft! Ihr fordert von uns eine nachhaltige Wirtschaftsweise. Für diese Anregung sind wir Euch dankbar. Wir sind Bauern, wir machen uns oft zu wenig Gedanken über unser Tun. [...]

27. November 2016|Categories: Nachhaltigkeit|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen