Spaltenboden ist die Bezeichnung für Betonelemente mit offenen Schlitzen. Gülle fällt durch die Schlitze in die darunter liegenden Güllekanäle. Die maßgebliche DIN-Norm für Spaltenbodenelemente ist die DIN-EN 12737, die zulässige Schlitzweite für Großvieh beträgt 35 mm.

Das sollten Sie über Spaltenböden wissen

  • Ohne trockene und saubere Laufflächen geht es nicht
  • Einstreusystem und Einstreumaterial haben Einfluss auf die Durchlässigkeit des Spaltenbodens
  • Neue Möglichkeiten mit besserer Entmistungstechnik
  • Tierwohl und Umweltaspekte bestimmen die Zukunft des Spaltenbodens

Videos zu Spaltenboden

  • Laufgänge für Kühe
  • Greenfloor Spaltenbodenauflagen im Betrieb Zandmann, Niederlande

Praxiserfahrungen

Erfahrungsberichte von Landwirten finden Sie in den Filmen zum Thema Spaltenboden. Weitere Erfahrungsberichte werden hier in Kürze veröffentlicht.

Beratung

Sie suchen fachkundige Beratung? Dann sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

oder rufen Sie mich an unter 0160 90 10 78 14

FOlgen Sie uns auf Facebook!

liegeboxen.de auf Facebook

Bleiben Sie immer über unsere neuesten Beiträge, Kommentare und Diskussionen zu den Themen Spaltenboden, Liegeboxen und Stalltechnik auf dem Laufenden!
FOlgen Sie uns auf Facebook!

Was Sie über Spaltenböden wissen sollten

Ohne trockene und saubere Laufflächen geht es nicht

Mortellaro und andere Klauenerkrankungen können in Milchviehbeständen großen Schaden anrichten. Ihre Ausbreitung wird durch nasse Laufgänge begünstigt. Eine möglichst hohe “Selbstreinigung” von Spaltenboden war deshalb ursprünglich mit hoher Durchlässigkeit verbunden, die durch möglichst großen Schlitzanteil und große Schlitzweiten erreicht werden sollte. Scharfe Betonkanten erhöhten allerdings das Risiko traumatischer Verletzungen und statische Erfordernisse setzten der Durchlässigkeit technische Grenzen.

Einstreusystem und Einstreumaterial haben Einfluss auf die Durchlässigkeit des Spaltenbodens

Trockene, langfaserige Einstreu kann die Schlitze hinter den Liegeboxen verstopfen. Die traditionelle Kombination von gering eingestreuten Hochboxen mit durchlässigem Spaltenboden bietet hier Vorteile, ist aber hinsichtlich Liegekomfort, Tiergesundheit und Sauberkeit einer gut eingestreuten Liegefläche unterlegen.

Neue Möglichkeiten mit besserer Entmistungstechnik

In den letzten Jahren haben sich Spaltenschieber und -Roboter durchgesetzt, die die Reinigung des Spaltenbodens unterstützen. Dadurch kann nicht nur der Schlitzanteil im Boden stark reduziert werden, die Entmistungstechnik erleichtert nun auch die Kombination von Spaltenboden mit Tiefbuchten und kurzfaseriger Einstreu.

Bei klassischen Einzelspalten, Zwillings- oder Drillingsspalten verlaufen die Schlitze quer zum Laufgang. Größere Flächenspaltenboden-Elemente ermöglichen andere Schlitzmuster mit Längs- und Querschlitzen, die den Spaltenboden trittsicherer und rutschfester machen sollen.

Tierwohl und Umweltaspekte bestimmen die Zukunft des Spaltenbodens

Der Trend geht zu großflächigen Betonelementen mit geringem Schlitzanteil. Jauche soll schnell abfließen, die festeren Bestandteile der Gülle werden abgeschoben und separiert. Die arbeitswirtschaftlichen Vorteile automatisierter Entmistung werden neuen Erfordernissen angepasst, um Nährstoffverluste und Emissionen zu reduzieren.

Auch hier führt technischer Fortschritt insgesamt zu höherem Energieaufwand, weil die technische Zielsetzung komplexer wird. Automatisierte Entmistung und selbstreinigende Laufgänge sind in der Milcherhaltung unverzichtbar. Die Kosten manueller Entmistung werden durch den Milchpreis schon lange nicht mehr gedeckt.

Sie haben Fragen oder Anregungen zu Spaltenböden?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen: info@liegeboxen.de

Videos zu Spaltenboden

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Aktuelle Beiträge zu Spaltenboden

Spaltenboden ohne Schlitze und Kanten

Trockene Laufflächen und saubere Klauen gab es lange nur auf Spaltenboden. Ein möglichst hoher Schlitzanteil sollte für Durchlässigkeit und Sauberkeit sorgen. Gegen Spaltenboden sprechen harte Kanten und das Risiko traumatischer Klauenerkrankungen. Alter Spaltenboden kann [...]

13. März 2017|0 Kommentare

Laufkomfort für Kühe: Spaltenboden mit Greenfloor -Auflage

Was unterscheidet Greenfloor von anderen Spaltenbodenauflagen? Die Auflage besteht nicht aus Gummi, sondern aus grün eingefärbtem Kunststoff (PVC). Greenfloor wird extrudiert und nicht wie flächige Gummiauflagen in Formen gepresst bzw. vulkanisiert. Das Extrusionsverfahren macht [...]

5. März 2017|0 Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen